DIE ABENTEUER DES PEER GYNT
Ein Album zu Edvard Griegs Peer Gynt Suiten

Hey og god dag!
Das ist norwegisch und heißt: Hallo und guten Tag!

Peer Gynt in „Die Abenteuer des Peer Gynt“

Im ersten Band der Reihe „poco a poco – Kinder erleben Klassik“ wird die Musik zum Schauspiel „Peer Gynt“ von Edvard Grieg vorgestellt. Dazu nimmt uns der Abenteurer Peer Gynt höchstpersönlich mit auf die Reise durch die Musik. Es empfiehlt sich, das Werk mit den Kindern gemeinsam poco a poco, nach und nach in kleinen Abschnitten zu erkunden, denn es werden sehr unterschiedliche Erlebnisse und Stimmungen beschrieben.

Denn Peer ist ein Herumtreiber, der gruselige Gestalten trifft und oft vom Schicksal geprüft wird. Also: Auf ins Abenteuer!